nVent_Core_Component_CMYK_F2-656x730.png

Pentair Thermal Management wird nVent
- eine neue Gelegenheit für Innovationen

Die bewährten Marken RAYCHEM, TRACER, NUHEAT, PYROTENAX und TraceTek sind jetzt unter dem Dach von nVent Thermal Management vereint.

Derzeit wird die neue Website nVent.com gestaltet und im Januar 2019 wird sie präsentiert. Bis dahin erhalten Sie alle nötigen Informationen weiterhin auf der aktuellen Website.

Weitere Informationen zu nVent:
Pressemitteilung herunterladen
Zu nVent.com
(derzeit nur in englischer Sprache)

nVent RAYCHEM HTC-915 – Steuergerät für einen Heizkreis

Überblick

Der RAYCHEM HTC-915 ist ein kompakter, mikroprozessorgesteuerter Regler für einen einzelnen Heizkreis, der in elektrischen Begleitheizungen für Frostschutz oder Temperaturhaltung eingesetzt wird.

Die Steuerung HTC-915 für einen einzelnen Heizkreis besteht aus einem HTC-915-Regler und einem HTC-915-Temperaturbegrenzer.

Der HTC-915-Regler ermöglicht eine Überwachung und Alarmierung bei Überschreitung der unteren und/oder oberen Prozess-Grenztemperatur oder des min./max. Stromes, bei Unter-/Überspannung sowie bei Erdschluss.

Der RAYCHEM HTC-915 enthält zudem einen kompakten mikroprozessorgesteuerten Temperaturbegrenzer, der einen zuverlässigen Schutz gegen Überhitzen bietet.

Zur Fernüberwachung und -steuerung sowie zur Konfiguration des HTC-915-Systems steht eine digitale Schnittstelle und eine Supervisor-Software zur Verfügung.

Technische Spezifikationen

HTC-915-Regler
Temperaturbereich des Reglers-60 °C bis 570 °C in 1-K-Schritten
Umgebungstemperaturbereich (Betrieb)-40 °C bis +85 °C
Umgebungstemperaturbereich (Lagerung)/td>–40°C bis +85°C
Betriebsspannung100 bis 250 V AC, +10 % -10 %, 50/60 Hz, 0,15 bis 0,06 A
Schützausgang (EMR)Elektromechanisches Relais, Nennleistung 250 V AC/3 A, 50/60 Hz
SSR-Ausgang12 V DC, max. 75 mA, für die Steuerung von SSRs mit normalerweise offenem Kontakt.
Ausgangsrelais Alarm250 V AC/3 A, 50/60 Hz.
Der Ausgang kann benutzerseitig auf offen oder geschlossen bei einer Alarmbedingung programmiert werden.
FühlerartPt 100, Drei-Leiter-Schaltung
Verlängerbar mit einem geschirmten dreiadrigen Kabel, max. 20 Ω pro Leiter.
Anzahl Fühler2 Fühlereingänge vorhanden
  
HTC-915-Begrenzer
Temperaturbereich des Begrenzers20 °C bis 450 °C in 1-K-Schritten
Umgebungstemperaturbereich (Betrieb)-40 °C bis +50 °C
Umgebungstemperaturbereich (Lagerung)-40 °C bis +85 °C
SteuerausgangKontakt (250 V AC/3 A, 50/60 Hz) öffnet im Fehlerfall
Ausgangsrelais Alarm250 V AC/3 A, 56/60 Hz, (öffnet bei Alarm oder Stromausfall)
TemperaturfühlerPt100-Fühler, Drei-Leiter-Technik
Anzahl1 Fühlereingang vorhanden

Dokumentation

Connection and Protection